Praxis für Psychotherapie, Coaching und Mediation
Dipl.-Kffr. Anja Harms, Heilpraktikerin für Psychotherapie
 
 
 

Coaching

Coaching ist eine individuelle und kontextbezogene Lebensberatung.

Coaching versteht sich als eine gleichberechtigte, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Coach und Klient*in im vertraulichen, freiwilligen Rahmen, bei dem es um das Erreichen der Ziele des Klient*en geht. So soll das Coaching Klienten*innen Zugang zu Ressourcen und Wahlmöglichkeiten im Denken, Fühlen und Handeln eröffnen. Klienten*innen sollen Klarheit, Handlungs- und Bewältigungskompetenz gewinnen.

Als Klient*in Sie sind Experte*in für Ihre Anliegen und für Ihre Lösungen, d.h., Sie tragen das Potential in sich, Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, sich weiter zu entwickeln, Ihre Persönlichkeit zur Selbstverwirklichung zu entfalten und Selbstheilungskräfte bei psychischen oder psychosomatischen Störungen zu aktivieren. Als  Coach begleite ich Sie dabei auf Ihrem Weg. Grundlage meiner Arbeit ist meine aha-Philosophie, d.h., unsere Zusammenarbeit soll Sie (re)aktivieren, künftig wieder autonom holistisch agieren zu können. Die Zusammenarbeit zielt also auf eine eigenständige ganzheitliche Handlungsfähigkeit ab und ist individuell auf Sie abgestimmt.

Coaching lässt sich in 2 Bereiche unterscheiden:

- in Business-Coaching, wenn es sich um Anliegen aus Beruf und um Karrierethemen handelt,

- in Personal-Coaching oder psychologische Beratung, wenn es sich auf Themen  aus Partnerschaft, Familie, Work-Life-Balance, Beratung zur Bewältigung sozialer und persönlicher Probleme und psychologischer Prävention und Gesunderhaltung bezieht.

Auch im Coaching arbeite ich integrativ und methodenübergreifend. Meine Interventionen kommen u. a. aus der Hypnotherapie, der systemischen Therapie, der kognitiven Therapie und der lösungsorientierten Kurztherapie.


zurück