Praxis für Psychotherapie, Coaching und Mediation
Dipl.-Kffr. Anja Harms, Heilpraktikerin für Psychotherapie
 
 
 

Herausforderungen und Krisen

Die tagtäglichen Anforderungen des Lebens werden im Normalfall zur individuellen Zufriedenheit gemeistert. Doch es gibt auch unerwartete oder bedrohende Situationen, belastende Erlebnisse, Verluste und neue An- oder Herausforderungen, die bewältigt werden wollen. Diese Situationen werden häufig als Zwickmühlen, Schuldgefühle, unlösbare Probleme, tiefe Löcher oder Krisen empfunden. Das kann dazu führen, dass – ganz unbewusst - sprichwörtlich mit einem Tunnelblick auf das sonst flexible Repertoire der eigenen Bewältigungsmuster geschaut und so ein suboptimales Bewältigungsmuster gewählt wird. Obwohl dieses Bewältigungsmuster in anderen Situationen geholfen hat, hilft es in der aktuellen Situation nicht oder kann sie sogar verschlimmern. 

Manchmal möchte man vielleicht auch nur alte, schlechte Gewohnheiten verändern, um gesünder, glücklicher und zufriedener zu leben.


Anliegen für ein Coaching können z. B. sein: 

- neue private oder berufliche Perspektiven

- Rollendefinition (beruflich und privat)

- Konflikte im Beruf, in der Partnerschaft, in der Familie

- (Work-)Life-Balance

- Achtsamkeit 

- Sinn, Visionen, Ziele

zurück